Unsere Grundannahme

Die vernetzte globale Gesellschaft ist die Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben der zukünftig 9 bis 10 Milliarden Menschen dieser Erde. Unternehmen und andere Organisationen die Werte schaffen, sind ihr zentrales Element.

Wir sind davon überzeugt, dass europäische Unternehmen und Organisationen ganz entscheidend zu einer humanistischeren und empathischeren globalen Gesellschaft beitragen werden. Vor allem wenn es ihnen gelingt, mit Organisationen aus Schwellen- und Entwicklungsländern auf Augenhöhe zusammenzuarbeiten.

Wir arbeiten an der Schnittstelle zu Emerging Countries

ECOTEC arbeitet mit Unternehmen und Organisationen an der Schnittstelle zu Emerging Countries.

Wir machen Kooperationen in Emerging Countries wirksam.

Dafür nutzen wir unsere langjährigen Erfahrungen in Schwellen- und Entwicklungsländern, unser Verständnis wie diese funktionieren und unsere Verbindungen zu den besten Managementinstitutionen des deutschsprachigen Raums. Wir setzen auf das Potenzial einer Zusammenarbeit mit Unternehmen und Organisationen aus Emerging Countries.

Agile Organisationen verstehen sich zumeist als offene Systeme, die Kunden und Stakeholder begeistern wollen, die Möglichkeiten der Digitalisierung suchen, gemeinsame Werte leben, auf Augenhöhe nach innen und außen kommunizieren, iterativ vorgehen und wo immer möglich mit Feedback arbeiten.